INBOX-Archive & Data Center: Technologie ist verfügbar und schafft Mehrwert, wenn sie genutzt wird!

Digitalika ist ein neuer Service zur praktischen, schnellen und rechtssicheren Formatierung und Strukturierung digitaler Dokumente auf Basis von AI-Technologie und verfügbar in der Cloud.

Inbox Archive Data Center bietet ein Komplettpaket für Digitalisierung und digitales Dokumentenmanagement, verfügbar für lokale Unternehmen, aber auch global. Das Produkt Digitalika ist Teil der INBOX-Dienste, die auf der AI-OCR-Technologie basieren. Diese erkennt mehr als 180 Sprachen. Die hochentwickelte moderne Lösung hilft dabei, die gescannte Aufzeichnung zu digitalisieren, zu verarbeiten, zu schützen, ordnungsgemäß zu konvertieren und ein „digitales Original“-Dokument zu erstellen. Auf diese Weise entstehen digitale Datensätze mit dem höchsten nutzbaren Wert an Daten und Informationen, die Unternehmen zur Verfügung stehen. Die Dokumentenverarbeitungsdienste können einzeln oder in Kombination mit anderen Technologielösungen genutzt werden.

„Wenn Sie Dokumente scannen, erstellen Sie digitale Bilder, es sind noch keine digitalen Dokumente.“ Um Änderungen in Dokumente mit rechtlicher Relevanz einscannen zu können, ist es notwendig, dass diese ordnungsgemäß formatiert, markiert und validiert sind. Digitalika macht das automatisch, als Service oder Self-Service.“

Beim unabhängigen Scannen von Dokumenten kann Digitalika diese auf verschiedene Arten empfangen, z. B. über Medien, E-Mail, FTP/STP oder Webservice. Anschließend werden die bearbeiteten Dokumente auf dem gleichen Weg von den Unternehmen entgegengenommen oder in ein digitales Archiv (z. B. Digital Office) importiert.

Heutzutage ist Technologie leicht verfügbar, es liegt an uns, sie zu nutzen. Die Vorteile der Nutzung dieser Art von Diensten sind für eine Organisation von großem Wert und Bedeutung. Sie sparen Zeit, da der Prozess mit einem Klick vollständig automatisiert wird. Verarbeitete Dokumente werden mit wichtigen Metadaten im PDFA/3-Format zur dauerhaften Archivierung in elektronischen Archiven empfangen. Auf diese Weise wird der Gebrauchswert erhöht, da die Dokumente über ein eigenes digitales Siegel, eine Signatur und eine bestätigte Rechtsgültigkeit eines digitalen Originals verfügen, über die der Inhalt durchsucht werden kann. Mit Digitalika werden Dokumente sehr schnell und einfach in Arbeitsversionen generiert. All dies bietet fortschrittlichen Unternehmen, die den breiten Zugang zu neuen Technologien nutzen, einen Mehrwert.

Einsatz von Digitalika als Dokumentenverarbeitungsdienst Kunde aus dem Bankensektor – lokal

  • Bedarf: Verarbeitung und Zusammenführung mehrerer unterschiedlicher Dokumente in einer Datei, die intern gescannt wurden
  • Verwendeter Dienst für OCR, Zusammenführung und Konvertierung in das PDF/A-3-Format
  • Umfang: mehr als 1 Mio. verarbeitete Seiten
  • Erstellt in weniger als 150 Stunden
  • Methode: Auf Medien empfangen, in das digitale Archiv Envision und Digital Office in INBOX importiert

Kunde aus dem Rechtssektor – weltweit

  • Bedarf: Konvertierung von Dokumenten aus mehrsprachigen Inhalten
  • Verwendeter Dienst zum Generieren von Arbeitsversionen von Dokumenten
  • Umfang: 12.000 Seiten
  • Methode: Empfangen und Versenden per E-Mail und Webservice

Digitalika hilft Ihnen, ohne Investitionen in Technologie oder Wissen, einen Mehrwert aus Ihren digitalen Dokumenten zu schöpfen. Unabhängig davon, ob es sich um die Standardverarbeitung von Formaten oder um an Ihre Bedürfnisse angepasste Szenarien handelt, erhalten Sie zuverlässige Präzision und Einfachheit in der Arbeit.

Nutzen Sie Digitalika, um den Wert Ihrer digitalen Dokumente zu nutzen. Weitere Informationen und Zugang zu einem Test unter [email protected]

Quelle: INBOX Archive Data Center

0 Shares:
You May Also Like